Mannschaften

Time for Teamwork

Unsere Mannschaften

Mit Stolz kann der Golfclub Andritz auf dessen Mannschaftserfolge verweisen.

Steirische Mid-Am und Senioren Mannschaftsmeisterschaften 2019 im GC Thalersee

Unsere Mannschaften hatten heuer unterschiedliche Ausgangslagen und Ziele für diese Meisterschaften.

Einerseits müssen die Mid-Am um den Verbleib im 1. Flight kämpfen und andererseits könnten die Senioren steirischer Meister werden.

Beide Mannschaften waren heuer besonders gut vorbereitet, konnten sehr viele Trainingsrunden, auch mit unserem Pro, in Thal absolvieren.

Danke an das Team vom GC Thalersee, das uns sehr gut aufgenommen und betreut hat.

Die Mid-Am Mannschaft mit den Spielern: Tino Angkawidjaja, Michael Gurdet, Philipp Lienhart, Thomas Steger, Bernd Wintersteller, Werner Pendl, Georg Brandis und Erwin Müller sen. hatten kein leichtes Los.

Am 1. Tag gegen dem GC Murhof und am 2. Tag gegen dem GC Maria Lankowitz waren die Mannen vom Captain Tino Angkawidjaja chancenlos, jedoch am 3. Tag wurde ihr Teamgeist belohnt. Sie gewinnen durch außergewöhnliche Leistungen gegen den GC Frauenthal und schaffen somit den Verbleib im 1.Flight.

Gratulation!!!!

Die Senioren Mannschaft mit den Spielern: Anton Hieden, Rudolf Hofer, Ewald Kölli, Dieter Rautnig, Jürgen Scheucher, Georg Brandis, Erwin Müller sen. und Erich Hasler waren bereit für den Angriff auf den steirischen Meistertitel.

Dem Sieg gegen GCC Schloss Pichlarn am 1.Tag folgte leider eine knappe Niederlage gegen den GC Maria Lankowitz.

Das große Finale verpasst und damit ging es um den 3. Platz gegen dem GC Murhof.

Diese Paarung ist immer etwas Besonders, deshalb haben wir unseren Gegner, die Senioren vom GC Murhof, zu einem Players-Brunch in unserem Golfclubrestaurant eingeladen.

Ein Dankeschön an Daniela und Philipp für die Bewirtung.

Das Match um Platz drei war sehr spannend. Nach einer Gewitterunterbrechung wurde bei uns eine Begegnung nicht mehr fortgesetzt, dennoch konnten wir uns durchsetzen und am 17. Loch das Match 3:2 für uns entscheiden und sind somit  

drittstärkste Seniorenmannschaft in der Steiermark.

Ein Dankeschön an unsere Pro`s, den Club für die Unterstützung und ein großes DANKESCHÖN an unserem Sponsor HK-Bau

Bericht vom Capt. Erich Hasler

 

05.Sept 2019

Masters Senioren

Unsere Masters Senioren (+65) waren in der  heurigen Saison sehr erfolgreich. Sowohl bei den österreichischen als auch bei den steirischen Mannschaftsmeisterschaften konnten sie den Klassenerhalt verbuchen.

Bei den steirischen Mannschaftsmeisterschaften wurde der Aufstieg in den 1. Flight erst im Stechen am zweiten Extraloch verpasst.

Bild v.l.n.r.: Martin Sayer, Maximilian Kreiner, Dr. Knut Eberhardt, Erwin Müller sen., Georg Brandis, Werner Pendl

Jugend

Jugendcup am 6. August 2019 im GC Murhof

Bei sehr heißen Temperaturen spielte am Dienstag, den 6. August ein Großteil des Andritzer Jugendkaders am Murhof den Jugendcup. Auch Jugendspieler aus Slowenien reisten mit Nationaltrainer, konnten jedoch unserem Team nicht Parole bieten. Das Team konnte sich mit seinen tollen Ergebnissen in jeder Gruppe den Sieg holen und sicherte sich auch den Bruttosieg. Eine großartige Leistung unseres Golfnachwuchses der von unserem Pro David Egger trainiert wird. Gratulation an die Gewinner und ein großes Dankeschön für sein Engagement an David Egger.

Master Senioren

Österreichische Mannschaftsmeisterschaften Master Senioren 2019 im Golfclub Haugschlag-Waldviertel

Unsere Masters Senioren (Cap. Dr. Knut Eberhardt, Georg Brandis, Erwin Müller sen., Werner Pendel, Maximilian Kreiner, Martin Sayer, Michael Wiesbauer und Alois Scheucher) waren heuer sehr erfolgreich. Nach einer sehr gut gelungenen Qualifikation (3. Platz) wurde bei der österreichischen Mannschaftsmeisterschaft der Klassenerhalt geschafft.

MidAm Herren

Österreichische Mannschaftsmeisterschaften MidAm Herren 2019

Der GC Graz- Andritz hat dieses Jahr Verstärkung erhalten. Dieter Rautnig und Rudolf Hofer und Franz PAIER spielen seit diesem Jahr für unseren Club.

Aus diesem Grunde habe wir uns dieses Jahr dazu entschieden auch an den Österreichischen MIDAM Staatsmeisterschaften teilzunehmen.

Wir mussten jedoch eine Hürde nehmen – nämlich die Qualifikation. Diese fand vom 11.05.2019 bis 12.05.2019 in Kitzbühel (Golfclub Westendorf) in Form eines Zählwettspiels statt. Mit gehöriger Portion Motivation sind zu diesem Vorhaben Erich HASLER, Dieter RAUTNIG, Rudolf HOFER und Tino ANGKAWIDJAJA in das 5 Stunden entfernte Westendorf gefahren, nicht nur mit dem Ziel die Qualifikation zu schaffen, sondern vielmehr durch eine Platzierung unter den besten 4 Mannschaften anstatt in den  6. Flight einzusteigen, gleich im 5. Flight an den Start zu gehen.

Durch die herausragenden Leistungen von Erich HASLER, Rudolf HOFER und Dieter RAUTNIG, konnte das Ziel erspielt werden. Der GC Graz- Andritz konnte den ersten Platz in der Teamwertung erzielen. Nur ganz nebenbei – zu dieser Qualifikation sind 21 Mannschaften aus ganz Österreich angetreten.

Von 21.06.2019 bis 23.06.2019 war es dann endlich soweit. Die Österreichischen MIDAM Mannschaftsmeisterschaften standen auf dem Programm. Die Meisterschaften werden im Matchplaymodus (1 Vierer und 4 Einzel) durchgeführt. Zu diesem Event haben sich Erich HASLER, Rudolf HOFER, Dieter RAUTNIG, Ewald KÖLLI, Franz PAIER und Tino ANGKAWIDJAJA auf den Weg nach Amstetten- Ferschnitz gemacht. Das Ziel war es, gleich in diesem Jahr den Aufstieg in den 4. Flight zu fixieren.

Am ersten Tag hat der GC Graz- Andritz gleich einmal gezeigt, wie stark die Andritzer Mannschaft ist. Das Spiel gegen den GC St. Oswald konnte mit 5:0 gewonnen werden. Alle Spieler konnten Ihr volles Potential abrufen. Insbesondere unser neu entdecktes Matschplay- Viech, Franz PAIER konnte sein Match gegen einen vermeintlich besseren Spieler gewinnen.

Motiviert ging es in den zweiten Tag. An diesem Tag musste der GC Graz-Andritz gegen den Golfclub Zillertal-Uderns antreten. Leider haben wir an diesem Tag nicht unser volles Potential abrufen können und haben gegen die Tiroler knapp mit 2:3 verloren. Die Enttäuschung war leider groß, denn aufgrund der Ausschreibung des ÖGV, war es dem Andritzer Team auch bei einem allfälligen Sieg am nächsten Tag, nicht möglich, in den 4. Flight aufzusteigen

Nichts desto trotz war der Ehrgeiz der Spieler größer, als die Enttäuschung des Vortages. Obwohl dieser Tag am Ergebnis nichts ändern konnte, trat die Mannschaft des GC Graz-Andritz voll motiviert und siegeswillig gegen den GC Mieminger Plateau an. Wir konnten auch an diesem Tag einen Sieg einfahren und schickten den GC Mieminger Plateau mit 3:2 nach Hause. Nur am Rande muss noch erwähnt werden, dass Franz PAIER sein Match wieder gegen einen besseren Spieler gewinnen konnte.

Trotz besserer Differenz der gewonnen Matches und Punktegleichstand mit dem nunmehrigen Aufsteiger GC St. Oswald konnten wir leider nicht den ersten Platz erspielen und haben daher dieses Jahr den Aufstieg in den 4. Flight knapp verpasst.

Auch wenn wir dieses Jahr unser Ziel knapp verfehlt haben, so ist die Leistung sich im 5. Flight zu behaupten, ein Erfolg.

An dieser Stelle bedankt sich der MIDAM – Captain Tino ANGKAIWDJAJA bei allen Spielern für ihren unermüdlichen Einsatz!

Ein TOLLES TEAM, welches dem GC Graz Andritz auch in Zukunft noch zahlreiche Siege bescheren wird!

Graz 02.07.2019

Senioren

Österreichische Mannschaftsmeisterschaften Senioren 2019 im GC Nassfeld

Die Mannschaft des GC Andritz St Gotthard hat wieder einmal auf sich aufmerksam gemacht und ein sehr gutes Ergebnis erspielt, leider hat es für den Sieg nicht gereicht und damit Aufstieg in den 2. Flight ganz knapp verpasst.

Einberufen waren die Spieler: Dieter Rautnig, Ewald Kölli, Rudolf Hofer, Erich Hasler, Anton Hieden, Jürgen Scheucher, Georg Brandis, Erwin Müller sen., und Franz Paier

  • am 1.Tag konnte gegen GC Spiller ein 4:1 erspielt werden
  • am 2. Tag erreichten wir sogar ein 4,5: 0,5 gegen den GC Kitzbühel.
  • am 3. Tag haben wir am 18. Loch um einen Schlag gegen den GC Seltenheim 2:3 verloren, da der GC Kitzbühel gegen den GC Spillern gewonnen hat, steigt der GC Seltenheim auf.

Bei diesen Meisterschaften konnten wir auch wieder sehen, wie großartig unser Zusammenhalt ist, nicht nur die Ersatzspieler haben sich als Caddy zur Verfügung gestellt, sondern auch unser Gerhard Postl, der alle vier Tage im Einsatz war.

Diesen Teamgeist müssen wir weiterleben, dann ist es nur eine Frage der Zeit, wann wir im 1. Flight sind und um den österreichischen Meister mitspielen werden.

Die Golfsaison 2019 ist noch jung, denn vom 21. Juni bis 23. Juni spielt die Mannschaft des GC Andritz St Gotthard zum ersten Mal in der 25jährigen Clubgeschichte, die österr. MID-AM Mannschaftsmeisterschaften.

Die Qualifikation mit 21 teilnehmenden Mannschaften im GC Westendorf Kitzbüheler Alpen haben wir gewonnen und können gleich im 5. Flight einsteigen.

Spieler der Qualifikation: Dieter Rautnig, Tino Angkawidjaja, Rudolf Hofer und Erich Hasler.

Ein Dankeschön an unsere Pro`s, den Club für die Unterstützung und ein großes DANKESCHÖN an unserem Sponsor HK-Bau

Unsere Mannschaft startet in die heurige Saison

Pünktlich vor unserem ersten Turnier dieser Saison haben unsere Kaderspieler am Montag den 1. April 2019 mit ihrem Training begonnen.

Mit einer anschließenden Saisonbesprechung fand der Trainingstag seinen Ausklang.

    

Wir wünschen unseren Mannschaften viel Erfolg für die heurige Saison und ein schönes Spiel!

MidAm & Senioren

Steirische MidAm und Senioren MMS im GC Murau-Kreischberg 2018

Die steirischen Mannschaftsmeisterschaften der Mid-Am und Senioren von 31. August -02.Septemebr im GC Murau-Kreischberg hat es heuer ziemlich verregnet, der Platz war teilweise überschwemmt, dadurch konnten am 2. und 3. Tag nur 9 Löcher gespielt werden.

Die Mid-Am, mit den Spielern: Tino Angkawidjaja, Nikolaus Drobnitsch, Michael Gurdet, Erwin Müller, Werner Pendl, Jörg Pflüger und Gerhard Postl haben, dank der taktisch guten Aufstellung durch Tino, ihr Match gegen Pichlarn mit 3:2 gewonnen und stiegen in den 1. Flight auf.

Bei den Senioren, spielten: Georg Brandis, Günther Eckhard, Erich Hasler, Anton Hieden, Ewald Kölli, Bernhard Wintersteller.

Das Match am 1. Tag gegen Frauenthal konnte mit 3,5:1,5 gewonnen werden, am 2. Tag gegen Freiberg und am 3. Tag gegen Murstätten ist es sehr knapp gewesen, zwischen Sieg und Niederlage. Letztendlich haben wir den 4. Platz erspielt und uns gegenüber dem Vorjahr um einen Platz verbessert.

Die Ziele für das nächste Jahr sind schon ausgegeben: in beiden Mannschaften wieder eine Steigerung und vielleicht schaffen wir es einmal steirischer Meister zu werden.

   

Ein Dankeschön an unsere Pro`s, den Club für die Unterstützung und ein

großes DANKESCHÖN an unseren Sponsor HK-BAU

Bericht vom Capt. Erich Hasler, 06. September 2018

Gerhard Postl sen., Nikolaus Drobnitsch, Jörg Pflüger, Michael Gurdet, Erwin Müller sen., Werner Pendl, Tino Angkawidjaja

Bernhard Wintersteller, Ewald Kölli, Erich Hasler, Georg Brandis, Anton Hieden, Günther Eckhard

Master Senioren 2018

Mannschaftsmeisterschaften der steirischen Master Senioren vom 7. bis 8. August 2018 im GC Frauenthal

Unsere Master´s Senioren konnten heuer leider nicht an den Erfolg des Vorjahres anschließen, haben sich aber mit dem personellen Zuwachs aus der allgemeinen Seniorenmannschaft für das kommende Jahr viel vorgenommen.

Georg Brandis, Martin Sayer, Alfred Scheer, Knut Eberhardt, Michael Wiesbauer

Senioren 2018

Österreichische Mannschaftsmeisterschaften Senioren 2018 vom 1. - 3. Juni 2018 im GC Traunsee

Die Seniorenmannschaft vom GC Andritz St Gotthard konnte nach dem letztjährigen Aufstieg einen weiteren großen Erfolg feiern.

Mit den Ergebnissen von 3,5 : 1,5 gegen GC SWARCO Amstetten,  4,5 : 0,5 gegen GC Wilder Kaiser und 3 : 2 gegen den GC Bad Waltersdorf konnten wir uns letztendlich klar durchsetzen und schafften den Aufstieg in die 3. Division.

Die Spieler Ewald Kölli, Erich Hasler, Anton Hieden, Günther Eckhard, Thomas Steger, Werner Pendl, Erwin Müller, Bernd Wintersteller und Georg Brandis haben wieder einmal bewiesen was eine Mannschaft auszeichnet, gemeinsam an einem Strang ziehen, denn sonst wäre ein Gesamtergebnis von 11 Siegen, 2 Unentschieden bei nur 3 Niederlagen nicht möglich gewesen.

 

Ein großes Dankeschön an unsere Pro`s, den Club und an unserem Sponsor HK-Bau 

Bericht vom Capt. Erich Hasler, 12. Juni 2018

Master Senioren 2018

Master Senioren Qualifikation Mannschaftsmeisterschaft vom 5.-6. Mai 2018 im GC Frühling

Das intensive Training mit Headpro Mag. Gerhard Nemecz machte sich bezahlt. Im 3. Anlauf konnten sich unsere Masters Senioren 65+ die Qualifikation zur Österreichischen Mannschaftsmeisterschaft im GC Frühling erreichen.

Wir gratulieren unseren Mannschaftsspielern, Dr. Knut Eberhardt, Alfred Scheer, Michael Wiesbauer und Martin Sayer.

Wir gratulieren unseren Mannschaftsspielern, Dr. Knut Eberhardt, Alfred Scheer, Michael Wiesbauer und Martin Sayer.

Jugend

Andritzer Golfjugend - Saisonrückblick 2018

Bereits im Frühling starteten unsere Burschen stark, und wir konnten Top 10 Platzierungen bei der Steirischen Meisterschaft durch Sebastian Hörzer und Julian Bachmann verbuchen.

Wir konnten erstmals vier Spieler zu dem Österreichfinale der Schülercupserie schicken. Insgesamt konnten unsere Jungs 18 Schülercup-Turniere in den jeweiligen Altersklassen gewinnen!!!

Besonders hervorzuheben ist mit Sicherheit die Leistung unseres jüngsten Kaderspielers Wenzel Payer. In seiner ersten Turniersaison konnte er 6 Turniere in der Nettowertung für sich entscheiden. Weiters gewann er nach geschaffter Qualifikation das Österreichfinale in der U10 ebenfalls in der Nettowertung.

Abgerundet wird dieser Erfolg von unserem Jugendclubmeister Julian Bachmann, der im Finale der Schülercupserie den 2. Platz in der U16 Bruttowertung gewinnen konnte. Julian belegte zusätzlich den 2. Platz in der Brutto Jahreswertung.

 Weiters freuen wir uns über die Aufnahme von Lukas Pech in unseren Kader. Lukas spielte ebenfalls erst seine erste volle Turniersaison, und konnte sich auch mehrere Siege bei Schülercupturnieren sichern.

Wir freuen uns sehr über die tollen Erfolge unserer Jungs und können es gar nicht erwarten mit unserem Jugendteam in die neue Saison 2019 zu starten!